Jahresabschlussversammlung (vereinsinterne Veranstaltung)

Unsere (vereinsinterne) Jahresabschlussversammlung findet am 28.12.2018 im FV-Clubhaus statt. Beginn ist um 19:00 Uhr. Wir beabsichtigen, auch dieses Jahr wieder mit einem Schnitzelessen (auf eigene Kosten) ausklingen zu lassen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung zum geplanten Schnitzelessen bis spätestens 14.12.2018 bei unserem Schriftführer Thomas Ernst unter der Telefon-Nr. 07221/53775 oder per E-Mail an thomas.ernst@sonderclub.de .




Sandweierer Weihnachtsmarkt

Am Montag, den 17.12.2018, besuchen wir den Weihnachtsmarkt des FV Sandweier. Hierzu treffen wir uns um 19:00 Uhr vor Ort. Kleiderordnung: Sonderclub-Outfit.




Waldaktion des Sonderclub Sandweier

Bereits zum siebten Mal fand am vergangenen Samstag, dem 13.10.2018, eine Waldaktion des Sonderclub Sandweier 1903 e.V. statt.

Hubert Meßmer, zuständig für das Forstrevier Haueneberstein/Sandweier, konnte am Samstagvormittag 14 Mitglieder des Sonderclub begrüßen, die sich aufgemacht hatten, den Sandweierer Oberwald von den Wuchshüllen zu befreien, die vor 18 Jahren zur Wiederaufforstung der Sturmflächen nach Orkan Lothar in großer Zahl ausgebracht wurden.

Hunderte dieser Plastikröhren wurden von den Helfern aus dem schwierigen Gelände eingesammelt und zu einem bereitgestellten Entsorgungscontainer verbracht. Hierbei mussten die Röhren teilweise mühevoll im dichten Unterholz aufgeschnitten und die Kabelbinder entfernt werden.

Ganz im Sinne des Sonderclub Sandweier, wurde die Waldaktion in geselliger Runde beim gemeinsamen Mittagessen beendet.




Verzauberter Sonderclub

Am 3. Oktober 2018 war es wieder soweit: der Jahresausflug des Sonderclub stand an.

Die Reise führte uns zur „Heuchelberger Warte“ im ca. 116 km entfernte Leingarten bei Heilbronn.

Hierzu durfte unser 2. Vorsitzender 48 Teilnehmer begrüßen, die gespannt waren, was sie erwartete.

Bei einer lustigen Busfahrt war die Destination nach ca. 90 Minuten erreicht. Wir waren an unserem Ziel fast angekommen. Es musste nur noch der Berg hinauf zur Warte bewältigt werden. Dabei wurden die Teilnehmer bei bestem Wetter mit einem atemberaubenden Blick über das malerische Umland belohnt.

Begrüßt wurden die Teilnehmer durch die Hexe „Rumpumpel“, welche uns gleich verzauberte und uns neue Namen gab. So waren wir die nächsten Stunden nicht mehr unter unseren bürgerlichen Namen ansprechbar, sondern nur noch als Hexer und Zauberer, wie z. B. die „Babbelhex“.

Hexe „Rumpumpel“ verteilte unter uns auch noch gleich Ihren leckeren Zaubertrank, welchen Sie nur für uns gebraut hatte.

Kulinarisch ging es für die Ausflügler auch gleich in die Vollen. Ob bei Süppchen aus dem Hexenkessel, reichhaltigem „Zauberlfleisch“ oder „Tannenzapfenkroketten“ – hier kam jeder auf seine Kosten.

Zwischen dem Essen wurde der ein oder andere Sonderclübler nochmals verzaubert. So wurde z. B. aus der „Babbelhex“ ganz schnell „Dieter Thomas Kuhn“. Dieser sorgte für gute Stimmung, sodass viel geklatscht und gelacht wurde.

Nicht nur „Dieter Thomas Kuhn“ war Gast auf dem „Heuchelberg“. Auch „DJ Ötzi“ sorgte mit einer perfekten Musikeinlage für eine super Atmosphäre unter den Teilnehmern.

Nach dem alle entzaubert wurden, ging es nach einem schönen und kurzweiligen Programm gegen 16 Uhr wieder ins gelobte Dorf Sandweier zurück, wo man den Tag bei einem geselligen Abendessen ausklingen ließ.




Bierkisten-Sternenlauf 2018

Im Rahmen des 22-jährigen Vereinsjubiläums der Narrenzunft Topiknollen Sondwier 1996 e.V. beteiligten wir uns mit einer erfolgsdurstigen Mannschaft am Freitag, den 29.06.2018, am Bierkisten-Sternenlauf. Hierbei belegte unsere Mannschaft den 1.Platz und holte sich somit verdient den Sieg. Herzlichen Glückwunsch! Allen Akteuren ein herzliches Danke für ihren Einsatz.